Mag. Dr. Hannes Mayerl Psychologe Graz Gesundheitsimpuls

Ihr Psychologe

Als Psychologe bin ich Ansprechpartner für sämtliche Fragestellungen, die Ihre psychische Gesundheit betreffen. Der erste Besuch in einer psychologischen Praxis erfordert erfahrungsgemäß etwas Mut und Überwindung. Daher bin ich bestrebt, Ihnen diesen Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten.
Meine Arbeitsweise orientiert sich vorrangig an aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen, wobei Sie als Mensch mit all Ihren Stärken und Schwächen stets im Mittelpunkt stehen. Näheres zu meiner Person sowie meiner aktuellen Lehr- und Forschungstätigkeit an der Medizinischen Universität Graz finden Sie in meinem Lebenslauf.

Mehr erfahren
Logo Psychologie Mayerl bunt

Angebote und Leistungen

Ich biete psychologische Diagnostik, Behandlung und Biofeedback für Erwachsene (ab ca. 18 Jahren und im Einzelsetting) unter anderem für folgende Bereiche an:

  • Stressbedingte Störungen (z.B. psychosoziale Belastungen, Burnout, Schlafstörungen)
  • Depressive Erkrankungen (z.B. gedrückte/gesteigerte Stimmungslagen)
  • Angsterkrankungen (z.B. Panikstörung, Soziale Phobie, Agoraphobie, generalisierte Angststörung)
  • Sucht/Abhängigkeiten (z.B. Alkohol, Tabak, Spielsucht)
  • Psychosomatische Beschwerden (z.B. chronische Schmerzen)
  • Belastungsreaktionen (z.B. nach schweren Unfällen, bei Missbrauch)
  • Neuropsychologische Beeinträchtigungen (z.B. Störungen von Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Gedächtnis)

Für Fachauszubildende der Klinischen und Gesundheitspsychologie biete ich zusätzlich die klinisch-psychologische Gutachtenerstellung im Rahmen der Zulassung zur postgraduellen Ausbildung sowie Fallsupervision an (mehr dazu).

Erstgespräch Psychologe Hannes Mayerl Graz

Ablauf

Der Erstkontakt erfolgt meist über ein persönliches Erstgespräch in der Praxis. Dieses dauert ca. 50 Minuten und dient zum Kennenlernen, der Klärung offener Fragen und inwieweit weitere Termine sinnvoll sind. Die Kosten für das Erstgespräch und etwaige weitere Einheiten belaufen sich derzeit (Stand 2020, ohne Gewähr) auf 95 Euro für 50 Minuten. Außerdem steht ein begrenztes Kontingent an Sozialtarifen (z.B. bei geringem Einkommen) zur Verfügung. Beachten Sie auch bitte das Procedere für Terminabsagen! Weitere Infos finden Sie in den "Frequently asked questions".

Mehr erfahren

Klinische Psychologie

Die Klinische Psychologie ist ein Teilgebiet der angewandten Psychologie und erforscht die biologischen, verhaltensbezogenen, kognitiven, emotionalen und sozialen Grundlagen psychischer Erkrankungen. Die Anwendung in der Praxis betrifft sowohl die Diagnostik psychischer Erkrankungen und Beeinträchtigungen als auch deren Behandlung.

Mehr erfahren

Diagnostik und Gutachten: Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile!

Diagnostik

Die klinisch-psychologische Diagnostik hilft dabei, eine eventuelle psychische Beeinträchtigung einzugrenzen und mögliche Ursachen für die Entstehung und Aufrechterhaltung einer Störung zugänglich zu machen.

Mehr erfahren
Klinisch-psychologische Behandlung: Die Reise beginnt

Behandlung

Aufbauend auf der Diagnostik erfolgt die klinisch-psychologische Behandlung. In meiner Praxis kommen dabei hauptsächlich verhaltenstherapeutische Techniken als auch Biofeedback zum Einsatz.

Mehr erfahren

Gesundheitspsychologie

Die Gesundheitspsychologie umfasst die Umsetzung von Maßnahmen zur Vorbeugung von Krankheiten und zur Förderung der psychischen, sozialen und körperlichen Gesundheit. Häufig anzutreffende gesundheitspsychologische Bereiche betreffen Stress und das Gesundheitsverhalten.

Mehr erfahren

Stress Burnout Psychologe Hannes Mayerl Graz

Stressverarbeitung

Das Ziel besteht darin, die langfristigen negativen Auswirkungen von übermäßigem Stress auf Körper und Psyche zu verhindern.

Mehr erfahren
Gesundheitspsychologie Psychologe Hannes Mayerl Raucherentwöhnung Graz

Gesundheitsverhalten

Betreffende Interventionen beziehen sich auf die Umsetzung eines gesundheitsförderlichen Lebensstils und der Reduktion ungesunder Verhaltensweisen.

Mehr erfahren

Biofeedback

Biofeedback kommt sowohl bei klinisch-psychologischen als auch bei gesundheitspsychologischen Interventionen zum Einsatz. Es handelt sich dabei um eine etablierte Methode, um automatisch ablaufende Prozesse des Nervensystems (z.B. Atemfrequenz, Herzrate, Muskelanspannung) und deren Verknüpfungen mit psychischen Vorgängen sichtbar zu machen. Die körperlichen Signale werden dabei direkt über einen Bildschirm oder Ton rückgemeldet. So wird einerseits die Wahrnehmung der eigenen Körperfunktionen geschärft und andererseits wird es dadurch möglich, die eigentlich automatisch ablaufenden körperlichen Prozesse willentlich zu beeinflussen.

Mehr erfahren

X

Terminabsagen

Zeit ist wertvoll! Geben Sie daher bitte immer frühzeitig Bescheid, sollten Sie einen Termin nicht einhalten können. Frei gewordene Termine können so schnell an eine andere Person vergeben werden, die den Termin vielleicht dringend benötigt. Wenn Ihre Absage per Mail oder telefonisch (bzw. Stornierung über das Online-Portal) nachweislich mindestens 24 Stunden vor Beginn des geplanten Termins erfolgt, werden keinerlei Kosten verrechnet. Sollte die Absage später erfolgen oder gar nicht, werden die gesamten Kosten für die geplante Einheit in Rechnung gestellt.